Verkehr

Ausnahmeregelung von der Maut für Weil am Rhein?

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 02. April 2015 um 12:21 Uhr

Weil am Rhein

Die vom Bundestag beschlossene Pkw-Maut könnte für Weil am Rhein eine besondere Belastung werden. Eine Ausnahmeregelung könnte die Stadt vor dem Verkehrskollaps schützen.

Die vom Bundestag beschlossene Pkw-Maut könnte für Weil am Rhein zu einer besonderen Belastung werden. Darauf hat am Dienstag vor CDU-Mitgliedern der CDU-Bundestagsabgeordnete Armin Schuster hingewiesen. Man müsse damit rechnen, dass viele Schweizer Einkaufstouristen die Autobahnmaut vermeiden und Weil am Rhein über Bundesstraßen anfahren. Der ohnehin schon überlastete Verkehr am Otterbach oder in Friedlingen werde dann wohl vollständig zusammenbrechen.

Auf diese Gefahr hatten Schuster und OB Dietz schon bei früherer Gelegenheit hingewiesen und aus diesem Grund vorgeschlagen, Autobahnen in Ballungsräumen mautfrei zu belassen (BZ vom 19. und 21. November). Für die Autobahn A5 hätte das etwa bedeutet, dass die Nutzung von der Schweizer Grenze bis zur Ausfahrt Eimeldingen mautfrei geblieben wäre. ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ