Freies WLAN im Rathaus?

Hannes Lauber

Von Hannes Lauber

Do, 27. Juli 2017

Weil am Rhein

Fraktionen fordern, dass in öffentlichen Gebäuden der Stadt Internetzugänge geschaffen werden.

WEIL AM RHEIN (nn). In einem gemeinsamen Antrag haben alle fünf im Gemeinderat vertretenen Fraktionen die Verwaltung aufgefordert, in öffentlichen Gebäuden der Stadt freie Internetzugänge einzurichten. OB Dietz teilte mit, dass die Stadtverwaltung bereits Überlegungen angestellt habe und nach den Sommerferien den Gemeinderat über den Stand unterrichten will.

Im Gemeinderat hat Dieter Müller, Sprecher der Freien Wähler, den gemeinsamen Vorstoß begründet. Ein Großteil der Bevölkerung besitze ein Smartphone und suche Zugang zu Informationen und Medien. In Weil am Rhein würden aber überwiegend kostenpflichtige ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ