Hier kann jeder richtig Gas geben

Annika Erismann

Von Annika Erismann

Do, 05. Januar 2012

Weil am Rhein

HEUTE IM KARTRACELAND:Der früher fast nur von Insidern betriebene Motorsport ist seit geraumer Zeit salonfähig geworden.

WEIL AM RHEIN. Schwere, stickige, nach Abgas und Öl riechende Luft. Männer in schmutzigen Blaumännern und ohrenbetäubender Motorenlärm. Diese gängigen Klischees rund um den Motorsport sind im Kartraceland in Weil nicht anzutreffen. Heute etwa wird ein Kindergeburtstag gefeiert, und die Jungs dürfen mal so richtig Gas geben.

Mitten im Industriegebiet, in einer ehemaligen Fabrikhalle, ist das Kartraceland zu Hause. Das Bistro, das im Eingangsbereich der Kartbahn liegt, ist in warmen Orange-, Gelb- und Blautönen gehalten und aus den Lautsprechern ertönt sanfte deutsche Popmusik. Hinter der Theke, die gleichzeitig als Anmeldestation für die Gäste genutzt wird, steht Liane Gerteiser und nimmt die Gäste in Empfang.

Sie führt zusammen mit ihrem Mann Herbert seit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ