Inklusion – oft schon Alltag

Ulrich Senf

Von Ulrich Senf

Mi, 11. Februar 2015

Weil am Rhein

An vielen Schulen werden bereits Kinder mit Handicaps unterrichtet / Angebot wird ausgebaut.

WEIL AM RHEIN. Was die Landesregierung nach langen Anläufen in wenigen Tagen nun in einen Gesetzesentwurf gießen will, ist an Weiler Schulen schon längst Alltag: das gemeinsame Unterrichten von Kindern mit und ohne Handicap. Beim Bau des Oberrhein-Gymnasiums wurde ebenso auf barrierefreie Zugänge geachtet wie bei der Erweiterung der Rheinschule. In der Gemeinschaftsschule, zu der die Markgrafenschule nun umstrukturiert wird, ist der individuelle, jeweils auf die Leistungsfähigkeit des Schülers abgestimmte Unterricht oberstes Gebot.

Die längsten Erfahrungen hat unbestritten die Karl Tschamberschule mit integrativen Schulmodellen: Immer wieder war die Grundschule Kooperationen eingegangen und hatte etwa Außenklassen der Schule für Gehörlose und Schwerhörige in Stegen oder der Hellen-Keller-Schule für körperlich und geistig Behinderte integriert. Schon vor Jahren war dafür das Erdgeschoss der Schule mit einer Rampe vom Schulhof her ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung