"My way" auf Nummer eins

Norbert Sedlak

Von Norbert Sedlak

Fr, 13. Januar 2017

Weil am Rhein

Martin Glönkler stellt aus den Wünschen der Herbstzeitlosen eine Hitparade zusammen.

WEIL AM RHEIN. Das Team der Herbstzeitlosen bereitete seinen Gästen für das bereits zweite Neujahrstreffen einen freudigen Empfang. "Schön, dass Sie auch 2017 wieder hier sind", war an der Eingangstür zum alten Rathauskeller zu lesen. Zudem wurden die Gäste mit einem Bilderrahmen und der Jahreszahl 2017 fotografiert. Auch die Tische waren mit zahlreichen Glücksbringern und einer Vielzahl von kleinen Glückssymbolen geschmückt.

"Ein gutes neues Jahr, verbunden mit viel Gesundheit und frohen Stunden im Kreise der Herbstzeitlosen," wünschte Carolin Lefferts den Gästen im vollbesetzten Rathauskeller, für die sie eingangs aus einem Hebel-Gedicht zitierte: "Das alte Jahr hat’s schlau gemacht, Fort ist’s bei Nebel und bei Nacht. Zum großen Glück für fern und nah, war auf der Stell’ ein andres da".

Es sei erstaunlich, was die Herbstzeitlosen 2016 gemeinsam unternommen haben, meinte Lefferts. So ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ