Hoher Sachschaden

Schwerer Verkehrsunfall auf der B3 bei Efringen-Kirchen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

So, 17. Februar 2019 um 10:57 Uhr

Weil am Rhein

Drei Leichtverletzte und 20.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Unfalls am Samstag auf der B3.

Am Samstagnachmittag, gegen 17 Uhr ist es an der Abzweigung L 137 zur B 3 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Eine aus Richtung Egringen kommende 54-jährige Autofahrerin übersah beim Linksabbiegen auf die B 3 das aus Richtung Efringen kommende Auto einer 35-jährigen Frau. Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Drei Insassen wurden leicht verletzt und mussten im Krankenhaus ambulant versorgt werden. An beiden Fahrzeugen entstand laut Polizeimitteilung wirtschaftlicher Totalschaden von rund 20.000 Euro.