KULTURNOTIZEN

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 04. Februar 2019

Endingen

ENDINGEN

Blockflöten-Konzert

Das Blockflöten-Ensemble der Stadtmusik Endingen lädt gemeinsam mit musikalischen Gästen zu einem Konzert für Freitag, 8. Februar, um 18 Uhr in die Kornhalle am Marktplatz ein. Der Titel des Programms lautet "Der Nussknacker und eine musikalische Reise durch den Winter. Gespielt werden Stücke zum Winter – darunter der Winter aus Antonio Vivaldis Vier Jahreszeiten, die Schlittenfahrt von Leopold Mozart sowie moderne Musik mit der Alpine Suite von Benjamin Britten und Winter Weather von Marg Hall. Zu den Stücken gibt es jeweils eine kurze Einführung. Der Eintritt ist frei.

WYHL

Theater Mackenheim

Die Theatergruppe "Theatre Alsacien de Mackenheim" gastiert am Samstag, 9. Februar, 19 Uhr, mit dem Lustspiel "’s Dorfjubiläum" in der Festhalle. Das Stück wurde in den elsässischen Dialekt vom Theater Mackenheim übersetzt.

WEISWEIL

Doppelkonzert

Der Musikverein Weisweil lädt zum Konzertabend für Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, in die Reinwaldhalle ein. In diesem Jahr ist es ein Doppelkonzert mit dem MV Kiechlinsbergen unter dem Motto "Kaiserstuhl meets Rheingemeinde".

Flötenkonzert

Am Sonntag, 10. Februar, wird um 16 Uhr im evangelischen Gemeindehaus ein Flötenkonzert aufgeführt, das schon in der Vorweihnachtszeit in Herbolzheim auf Begeisterung stieß. Der Flötenkreis Herbolzheim unter Leitung von Silvia Bernd, unterstützt vom Flötenkreis Kenzingen, spielt den "Nussknacker" von Tschaikowski und die Oper "Hänsel und Gretel" von Engelbert Humperdinck. Maren Gutmaier liest die verbindenden Texte.

RIEGEL

Deutschmann kommt

Am Freitag, 8. Februar, gastiert Matthias Deutschmann mit seinem Programm "Wie sagen wir’s dem Volk? – die Wahrheit über Deutschland" in der Kumedi. Beginn ist um 20 Uhr. Demokratie ist, wenn alle richtig wählen dürfen. Was aber, wenn die Falschen wählen? Demokratie ist ja nicht nur die Herrschaft des Volkes, sondern auch die Beherrschung des Volkes. Im besten Falle also Selbstbeherrschung. Karten gibt es unter Tel.  07642/931024, per E-Mail "kumedi@t-online.de", bei Optik Nosch in Emmendingen oder ab 19.30 Uhr an der Abendkasse. Weitere Infos auch unter http://www.kumedi.de

Tanz mit dem Kontrabass

Am Sonntag, 10. Februar, gibt es um 11 Uhr in der Kumedi eine Matinée "Tanz mit dem Kontrabass". Zu hören sind unter anderem Werke von Diego Ortiz, Tobias Hume, Astor Piazolla, Igor Strawinski. Mit Elise Wichmann (Tanz), France Beaudry-Wichmann (Kontrabass, Violone) und Franco Coali (Akkordeon). Karten gibt es unter Tel.  07642/ 931024, weitere Infos auch unter http://www.kumedi.de