Grenzach-Wyhlen

Historisches Quellenhäuschen "Emilianum" im Grenzacher Emilienpark eröffnet

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

So, 29. April 2018 um 20:06 Uhr

Grenzach-Wyhlen

BZ-Plus Die etwas schräge Geschichte des Grenzacher Heilwassers wird in der Dauerausstellung des Emilianums dokumentiert. Das historische Quellenhäuschen im Emilienpark hat heute eröffnet.

Was bürgerschaftliches Engagement innerhalb kürzester Zeit bewirken kann, zeigte sich am Sonntagnachmittag bei der Eröffnung des "Emilianum": Vor gut einem Jahr angedacht, wurde im historischen Quellenhäuschen im Emilienpark das Museum verwirklicht, das in einer Dauerausstellung die bewegte und durchaus etwas schräge Geschichte des Grenzacher Heilwassers dokumentiert.

Rund 150 Gäste kamen bei strahlendem Sonnenschein zu dem Festakt. Der Sekt, mit dem die vielen Besucher auf das gelungene Werk anstoßen sollten, reichte zunächst nicht aus, so dass Nachschub besorgt werden musste, bevor Kurt ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ