BZ-Interview

Welche Gräben gibt es in der deutschen Gesellschaft?

Savera Kang

Von Savera Kang

Sa, 28. November 2020 um 19:56 Uhr

Lörrach

BZ-Plus Laura-Kristine Krause von der Organisation More in Common befasst sich in einer Studie mit der deutschen Gesellschaft. Darüber spricht sie in einer Veranstaltung des Werkraums Schöpflin.

"Demokratie scheint kein Selbstläufer zu sein", sagt Laura-Kristine Krause. Sie ist Geschäftsführerin des Vereins "More in Common". Über die Ergebnisse ihrer Studie "Die andere deutsche Teilung" spricht sie am Montag mit Roman Huber (Mehr Demokratie e. V.), Josha Frey, MdL (Bündnis 90/Die Grünen) und Jonas Hoffmann, Kreisrat (SPD) bei einer virtuellen Diskussionsrunde des Werkraums Schöpflin.
BZ: Sie haben mehr als 4000 Menschen für Ihre Studie "Die andere deutsche Teilung" befragt. Welche Gräben haben Sie festgestellt, Frau Krause?
Krause: Wir haben in die Gesellschaft hineingehorcht, weil wir in der öffentlichen Debatte das Gefühl hatten, dass es oft als "wir gegen die" dargestellt wird. Das hat unsere Studie nicht bestätigt. Wir haben herausgefunden, dass es einen großen Unterschied macht, wie gut Menschen sich in der Gesellschaft eingebunden fühlen – inwieweit sie ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung