Wenn Kinder im roten Bereich sind

Gabriele Babeck-Reinsch

Von Gabriele Babeck-Reinsch

Fr, 25. Januar 2013

Müllheim

Schulsozialarbeit hat in Müllheim einen hohen Stellenwert / Die richtet nun auch im Förderzentrum eine halbe Stelle ein.

MÜLLHEIM. Die Stadt hat nicht nur ihre eigenen Schulen mit Sozialarbeiterstellen versehen, sondern nun auch das Albert-Julius-Sievert-Förderzentrum der Evangelischen Jugendhilfe Kirschbäumleboden mit einer 50-Prozent-Stelle ausgestattet. Ein 2012 aufgelegtes Förderprogramm mit einer Drittelfinanzierung der Stellen durch Bund, Land und Stadt macht dies möglich.

Die Beispiele, die Heike Krüger, Rektorin der Albert-Julius-Sievert-Schule, schilderte, waren eindrücklich: ein Junge, der immer wieder ausrastet und dann gewalttätig wird, und ein Junge, der Angst davor hat, nach Hause zu gehen, weil seine Eltern oft auf Geschäftsreisen sind und er sich seinem älteren Bruder ausgeliefert fühlt. Solche Kinder ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung