Lynchmord-Prozess

Wie aus einer Abreibung eine tödliche Abrechnung wurde

Franz Schmider

Von Franz Schmider

Di, 21. April 2015 um 12:48 Uhr

Neuenburg

Im Juni wurde auf einem Parkplatz in Neuenburg Patrick H. erstochen. Zwei der Angeklagten im Mordprozess beteuern vor Gericht, es habe keinen Tötungsplan gegeben. Der Hauptangeklagte schweigt.

Er kann noch so oft und noch so flehentlich hinüberblicken, er wird vonseiten der Nebenkläger nicht das ersehnte Signal bekommen – es gibt keinen Blickkontakt zur Mutter, zum Vater, zur Schwester des Opfers. Nicht an diesem Tag, und vermutlich auch nicht an den noch anstehenden Verhandlungstagen. Duncan S. weiß, dass er seinen Bekannten Patrick H. in eine Falle gelockt hat.
Er hat sich aus dem weiteren Geschehen zwar herausgehalten, an dessen Ende Patrick H. niedergestochen auf dem Parkplatz an der Autobahnausfahrt in Neuenburg liegt. Aber er ist mitangeklagt in einem Mordprozess vor dem Landgericht Freiburg, Körperverletzung mit Todesfolge wirft ihm der Staatsanwalt vor. Was er getan habe, tue ihm sehr leid, lässt er seinen Verteidiger vorlesen. "Ich kann das nicht ungeschehen machen. Ich kann nur um Vergebung bitten." Das Schluchzen der Schwester des Opfers ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung