Nach dem Parteitag

Wie ist die Stimmung in der Ost-CDU nach der Wahl von Annegret Kramp-Karrenbauer?

Thomas Fricker und Dietmar Ostermann

Von Thomas Fricker & Dietmar Ostermann

So, 09. Dezember 2018 um 19:32 Uhr

Deutschland

Auf Friedrich Merz hatten viele CDU-Landesverbände im Osten gehofft. Wir haben mit Sachsens Innenminister Roland Wöller (CDU) über Frust und Erwartungen in der Partei gesprochen – nach der Wahl von Kramp-Karrenbauer.

Roland Wöller, 48, ist seit Dezember 2017 sächsischer Innenminister. Davor war der in Duisburg geborene Volkswirt in Dresden Umwelt- und Kulturminister.
BZ: Herr Wöller, die neue CDU-Vorsitzende heißt Annegret Kramp-Karrenbauer. Sind Sie arg enttäuscht?
Wöller: Wir hatten drei starke Kandidaten, von denen jeder die Partei hätte führen können. Aber ja, die Vielzahl der Delegierten aus Sachsen hatte auf Merz gesetzt, weil er klare Positionen hat in Sachen Innere Sicherheit oder auch Migration. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung