Wie lange sind die Gebühren noch stabil?

Herbert Frey

Von Herbert Frey

Fr, 04. Dezember 2020

Kandern

Mit Blick auf die Kosten für Wasser und Abwasser regt Fritz Höferlin eine Grundsatzdiskussion an.

(hf). Der Gemeinderat hat Ende 2019 die Wasser- und Abwassergebühren zwar erstmals für einen zweijährigen Zeitraum, also für 2020 und 2021, festgesetzt, dennoch aber muss die Gebührenkalkulation formal für jedes Haushaltsjahr neu erstellt und auch beschlossen werden. Die aktuelle Gebührenkalkulation für 2021 ergab nun, dass die für 2020 beschlossenen Sätze wie gewünscht auch 2021 gehalten werden können – mit einer Ausnahme: "2021 muss die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung