Zeugen gesucht

Auf Baustelle in Winden größere Menge Diesel abgezapft

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 18. September 2019 um 14:37 Uhr

Winden im Elztal

In der Nacht zum Dienstag wurde in Niederwinden, an einer Baustelle im Bereich Dürrenbergweg, Dieselkraftstoff entwendet. Die Polizei hofft, dass Zeugen Hinweise geben können.

Trotz der offensichtlich recht professionellen Vorgehensweise der Täter geht die Polizei davon aus, dass der Diebstahl beobachtet, aber wohl nicht als solcher eingestuft wurde. Vor allem deshalb, weil der Abzapfvorgang längere Zeit gedauert haben dürfte. Sehr wahrscheinlich muss ein Kraftfahrzeug mitgeführt worden sein, auf welchem auch ein größerer Tank transportiert werden kann, glaubt die Polizei. Wer im Bereich der beschriebenen Baustelle, ab Dienstag, 17.45 Uhr, Fahrzeuge, Personen oder Vorgänge beobachtet hat, die im Zusammenhang mit dem Tatgeschehen stehen könnten, möge sich bitte mit der Polizei in Elzach in Verbindung setzen: Tel. 07682/ 909196.