Der Jokel macht ihm Freude

Elfriede Mosmann

Von Elfriede Mosmann

Fr, 20. Januar 2012

Winden im Elztal

Niederwindens Narrenzunft wird 50 und der Ehrenzunftmeister ist bis heute mit Rat und Tat dabei.

WINDEN. Das wichtigste Elztäler Narrenjubiläum 2012 findet vom 3. bis 5. Februar statt: Die Narrenzunft Niederwindemer Schindlejokel wird 50. Das heißt für Hubert Dufner gleichzeitig 50 Jahre im Dienst der Zunft. Für den inzwischen 82-Jährigen gibt’s da noch keinen Ruhestand. Mit Leib und Seele ist der Ehrenzunftmeister noch immer tatkräftig und mit Herzblut dabei.

"Mit Wehmut", so gesteht er, habe er vor 24 Jahren das Zunft-Zepter aus der Hand gegeben, aber die Nachfolge durch Manfred Tritschler weckte Hoffnung auf erfolgreiche Fortsetzung seines Werks. Der Grandseigneur der Zunft wurde nicht enttäuscht: "Wenn der Jokel nach 50 Jahren noch Bestand hat, ist er auch weiter lebensfähig", sagte Hubert Dufner schon 1963 beim "Einjährigen".

Und ob der Jokel lebensfähig ist. An seinem 50.Geburtstag strotzt er vor Vitalität. Dafür legte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ