Hier hält alles [ANZEIGE]

Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 26. November 2012 um 10:20 Uhr

Die Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH ist mit 125 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Heitersheim. Das Unternehmen hat sich auf Selbstklebetechnik, Schaumstofftechnik und Verpackungsmaterialien spezialisiert.

Die Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH ist heute in Heitersheim mit 125 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber. Der Spezialist für Selbstklebetechnik, Schaumstofftechnik und Verpackungsmaterialien konfektioniert Klebebänder auf unterschiedliche Breiten und Längen, stanzt und kaschiert Schaumstoffe und andere Materialien und bietet unter anderem im Verpackungsbereich entsprechende Verbundsysteme.

Die heutige Winterhalder Selbstklebetechnik GmbH hat nicht mehr viel mit der ursprünglichen Firma zu tun. Damals, im Jahr 1923, wurde das Geschäft als Bindfadengroßhandlung gegründet, Ende der Siebziger Jahre hielt das Klebeband hauptsächlich als Konfektionsware Einzug. Erst in der Folgezeit begann das Abstechen von Sonderbreiten bei den Klebebändern, erzählt der heutige geschäftsführende Gesellschafter Hermann Hogg. Dazu investierte die Firma nach und nach in ihren Maschinenpark, entdeckte die vielfältigen Möglichkeiten, die Klebetechnik mit anderen Verbundmaterialien zu kombinieren. Deshalb war es nur konsequent, die Produktion von Schaumstoffteilen ins Portfolio des Unternehmens aufzunehmen. Hier wird ebenfalls zugeschnitten, eine Klebeschicht aufgebracht, nach Kundenvorgaben ausgestanzt und hinterher beispielsweise an die Elektrogeräte- oder Automobilindustrie geliefert. "Wir kaufen beide Produkte als Rohware beziehungsweise als Halbfertigprodukte zu", erklärt Hogg. Bei den Klebebändern wird auch vorkonfektionierte Ware namhafter Hersteller wie Tesa und 3-M gekauft.

"Unsere Stärke ist die große Flexibilität und eine schnelle Reaktion bei individuellen Kundenlösungen", erklärt Hogg. Entsprechend können seine Mitarbeiter die Aufträge nach Zeichnungsvorgaben der Kunden sowohl in Klein- als auch in Großserien gefertigt werden.

Die Palette der Winterhalder-Produkte reicht vom konfektionierten Verpackungsklebeband bis zum Oberflächenschutz durch eine schützende Folie. "Wir versuchen uns durch Spezialitäten von den Mitbewerbern abzuheben", betont der geschäftsführende Gesellschafter. Dabei zahlen sich Erfahrung, Verarbeitungsmöglichkeiten und die entsprechenden Materialkenntnisse besonders in der Entwicklungsphase beim Kunden aus.

Die von Winterhalder produzierte Verbindung vom Schaumstoff und Klebetechnik ist nach Hoggs bundesweit einmalig.

Weitere Informationen

Winterhalder
Selbstklebetechnik GmbH
Steinmattenstraße 8
79423 Heitersheim
Tel. 07634/5260 0
Internet: www.winterhalder.de

Mehr zum Thema: