Ein Sportjahr wie im Rausch

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Fr, 28. Dezember 2018

Wintersport

2018 IM RÜCKBLICK: Fabian Rießle, Benedikt Doll, Stephan Leyhe und Skispringerin Ramona Straub setzen olympische Glanzlichter.

SPORT. 2018 war ein Jahr mit bewegenden Sportmomenten im Hochschwarzwald. Der St. Märgener Kombinierer Fabian Rießle holte sich in Südkorea im Teamwettbewerb den Olympiasieg und Einzel-Silber, sein Teamkollege Benedikt Doll von der SZ Breitnau gewann in Pyeongchang zweimal Biathlon-Bronze und Stephan Leyhe, daheim in Breitnau, sprang bei Olympia in Gemeinschaft zu Silber. Neben Triumphen gab es Trauer: Stefan Wirbser, langjähriger Präsident und kraftvoller Motor des Skiverbands Schwarzwald, verstarb im Herbst. Ein Rückblick.

Januar

Nichts ist unmöglich in Neustadt: Engagierte Helfer trotzen an Dreikönig einem Orkan und Hochwasser und präparieren die Hochfirstschanze mustergültig: Der 21-jährige David Siegel vom SV Baiersbronn gewinnt das Continentalcupspringen. Amelie Wehrle vom SC Hinterzarten ist im Feld der 270 Starter bei Plusgraden auf nasser Spur eine Klasse für sich und gewinnt den Langlauf-Klassiker um den "Brendschild" im Schönwälder Weißenbachtal. Fabian Rießle besteht die Olympia-Generalprobe mit Bravour und wird Dritter beim Nordic Triple in Seefeld. Alpin-Rennfahrer Ferdinand Löffler von der WSG Feldberg wird Landesvizemeister im Slalom.

Februar

Langläufer Janosch Brugger von der WSG Schluchsee läuft bei der U23-Weltmeisterschaft im Wallis (Schweiz) über 15 Kilometer klassisch auf den siebten Platz. Jana Fischer (18) vom SC Löffingen bleibt bei der dritten Auflage des Snowboardcross-Weltcups auf dem Feldberg unter ihren Möglichkeiten und verpasst in den Qulifikationsläufen zweimal den Sprung in die "Heats". Der legendäre Rucksacklauf wird angesichts des akuten Schneemangels halbiert. Auf der 50 statt 100 Kilometer langen Strecke von Hinterzarten nach Belchen-Multen laufen Manuel Becker und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ