Fehlerlos aufs Podest

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 18. Januar 2019

Behindertensport

Kollmarsreuter Alexander Ehler Dritter beim Para-Weltcup in Östersund / Nico Messinger frustriert.

BEHINDERTENSPORT (BZ). Beim Weltcup der nordischen Para-Skisportler im schwedischen Östersund schaffte Alexander Ehler vom SV Kirchzarten im Biathlon-Sprint am Dienstag den Sprung aufs Podest. Wie bereits im Langlaufrennen über die lange Strecke kam Ehler bei den Männern stehend auf Platz drei. Der Kollmarsreuter schoss fehlerlos und musste sich lediglich Benjamin Daviet (Frankreich) und Grygorii Vovchynskyi (Ukraine) geschlagen geben.

Einen vierten Platz gab es beim Biathlon in Östersund für Martin Fleig (Ring der Körperbehinderten Freiburg). "Zwei Schießfehler sind zwei zu viel", haderte der Paralympicssieger aus Gundelfingen. Der Sieg bei den Männern im Schlitten ging an den überragenden Athleten der laufenden ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ