Skiverband Schwarzwald

Manfred Kuner führt das Amt des verstorbenen Stefan Wirbser fort

Johannes Bachmann

Von Johannes Bachmann

Mi, 14. November 2018 um 12:32 Uhr

Wintersport

BZ-Plus Die Fußstapfen sind groß, die der vor sechs Wochen verstorbene Stefan Wirbser beim Skiverband Schwarzwald hinterließ. Finanzchef Manfred Kuner will im Herbst 2019 Nachfolger werden.

"Hach, der Stefan": Georg Thoma (81), ewiger Olympiasieger, mag sich nicht recht erfreuen an dem zum Schmunzeln ermutigenden Film über die Kapriolen seines Lebens, der im Skimuseum über die Leinwand flimmert. Weil einer fehlt, der sonst immer da war, als wortgewaltiger Fürsprecher des Skiverbands. Stefan Wirbser, Vollblut-Politiker, Wintersport-Visionär, seit 2003 als Präsident Lokomotive des 63 000 Mitglieder starken Skiverbands Schwarzwald (SVS), scheint unersetzbar. Vor sechs Wochen hat der 53-jährige Feldberger Bürgermeister den Kampf gegen den ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ