"Wir dürfen wieder singen"

Alexander Dick

Von Alexander Dick

Mo, 14. Mai 2018

Klassik

BZ-INTERVIEW: Chorleiter und Juror Bertrand Gröger bilanziert den zu Ende gegangenen 10. Deutschen Chorwettbewerb.

Am Sonntag ging der 10. Deutsche Chorwettbewerb in Freiburg zu Ende. Bertrand Gröger (54), Gründer und Leiter des Jazzchors Freiburg, war mit von der Partie: als Juror und als Dirigent – freilich außerhalb des Wettbewerbsprogramms. Gegenüber Alexander Dick bilanzierte er seine Erfahrungen.

BZ: Herr Gröger, Sie kennen den Wettbewerb seit langem und von zwei Seiten: als Teilnehmer – Dirigent – und als Juror. Auf welcher Seite fühlen Sie sich wohler?
Gröger: Selbstverständlich als Dirigent. Musikmachen ist mir heilig. Gerade unser Sonderkonzert im Konzerthaus hat mir wieder gezeigt, dass es nichts Größeres und Schöneres gibt, als Glück zusammen mit dem Publikum zu erleben. Aber natürlich ist auch die Jurorenseite sehr spannend: Man erfährt viel über den Stand der Szene, man hört gelegentlich Neues, Anregendes, Anders-Interpretiertes, Noch-nie-Gehörtes.
BZ: Wie sind Ihre generellen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ