"Wir wollten nur spielen, haben aber etwas verändert"

Otto Schnekenburger

Von Otto Schnekenburger

Do, 27. Februar 2020

Kino

BZ-Plus DOKUMENTATION: Der Film "Das Wunder von Taipeh" setzt den Anfängen des Frauenfußballs in Deutschland ein beglückendes Denkmal.

Sie heißen Hannelore Geilen, Brigitte Klinz oder Monika Steinmetz und sind freundliche ältere Damen, die sich, wenn sie sich beim Jahrestreffen der SSG 09 Bergisch Gladbach mal wiedersehen, herzlich umarmen. Und sie sind Fußball-Weltmeisterinnen, die ersten deutschen überhaupt. Der Dokumentarfilm "Das Wunder von Taipeh" von John David Seidler feiert noch einmal, was diesen Frauen 1981 im fernen Taiwan gelang.
Diese Mädchen waren nicht so, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung