Ringen

Wird Ralf Schick neuer Präsident der südbadischen Ringer?

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Mo, 08. März 2021 um 20:00 Uhr

Ringen

BZ-Plus Er hat für den KSV Weil und TuS Adelhausen gerungen, war Kampfrichter in der Bundesliga. Nun will Ralf Schick, inzwischen in Ettenheim zuhause, Chef des südbadischen Verbandes werden.

Als Martin Knosp, 61, Präsident der südbadischen Ringer wurde, war Angela Merkel noch Oppositionsführerin im Bundestag. Und selbst damals war der Urloffener schon lange dabei. Bis zum Mai 2005 war der frühere Welt- und Europameister sowie Olympiazweite von Los Angeles 1984 bereits 18 Jahre als Vizepräsident in die Geschicke der Verbandsspitze eingebunden – im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung