Milliarden

Das Vermögen der Superreichen wächst weiter

dpa-avis

Von dpa-avis

Di, 08. Oktober 2013

Wirtschaft

Das Vermögen der deutschen Superreichen wächst um mehr als fünf Prozent.

HAMBURG (AFP). Deutschlands Superreichen geht es so gut wie nie zuvor: Das Vermögen der hundert reichsten Deutschen stieg in den vergangenen zwölf Monaten um satte 5,2 Prozent auf 336,6 Milliarden Euro, wie das "Manager Magazin" am Montag berichtete. An der Spitze steht demnach weiter Aldi-Gründer Karl Albrecht. Allerdings verringerte Lidl-Gründer Dieter Schwarz den Abstand.

Der 93-jährige Karl Albrecht, Gründer der Discount-Kette Aldi Süd, verfügt dem Bericht zufolge mit seiner Familie über ein Vermögen von 17,8 Milliarden Euro. Dies sind 600 Millionen Euro mehr als im vergangenen Jahr. Unverändert 16 Milliarden Euro beträgt demnach das Vermögen der Familie von Theo Albrecht junior, die für Aldi Nord verantwortlich ist.

Auch der dritte Rang des Superreichen-Rankings geht mit Lidl-Gründer Schwarz an den Inhaber einer Discount-Kette. Schwarz konnte sein Vermögen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ