Frankfurt / Freiburg

Deutscher Außenhandelsüberschuss auf Rekordwert

Jörn Bender und Friederike Marx  / bür

Von Jörn Bender und Friederike Marx (dpa) / bür

Sa, 08. August 2015 um 00:00 Uhr

Wirtschaft

Die deutsche Exportwirtschaft bleibt auf Rekordkurs. Dabei hilft der schwache Euro. In den Augen anderer Euroländer wird die Stärke der Deutschen mehr und mehr zum Problem.

In Frankreich etwa dürften sich von neuen Daten jene bestätigt sehen, die meinen, die deutsche Stärke schwäche die anderen.
Nach dem stärksten ersten Halbjahr seit 2011 bekräftigte der Außenhandelsverband BGA seine Zuversicht für das Gesamtjahr. Deutschlands Exporteure peilen mit einem Plus von 4,5 Prozent auf 1185 Milliarden Euro einen Rekord an – trotz der jüngsten Turbulenzen in China als wichtigem Absatzmarkt und der nach wie vor nicht endgültig ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung