Arbeitsbedingungen

Evangelische Kirche bekräftigt Streikverbot

Christian Rath und Claudia Renk

Von Christian Rath & Claudia Renk

Fr, 11. November 2011 um 00:25 Uhr

Wirtschaft

Der Konflikt um die Arbeitsbedingungen in kirchlichen Einrichtungen bleibt ungelöst. Die Synode der evangelischen Kirche hatte das Streikverbot für Mitarbeiter der Diakonie bekräftigt. Bei denen aber wächst der Unmut.

Überall in Deutschland machen die Beschäftigten kirchlicher Einrichtungen Druck. Am Donnerstagabend gingen 50 Beschäftigte des Evangelischen Sozialwerks Müllheim auf die Straße. Laut Daniel Wenk, einem Vertreter der Beschäftigten bei der Diakonie in Baden, wendeten sie sich nicht nur gegen geplante Lohnsenkungen und eine zunehmende Arbeitsbelastung. Sie finden, dass sie zu wenig mitentscheiden dürfen, wenn die Arbeitsbedingungen geregelt werden.

Um das zu ändern, wollen viele von ihnen streiken. Aber das dürfen sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ