Geldinstitute

Gratis Girokonto? Fast alle Banken haben versteckte Gebühren

Rolf Obertreis

Von Rolf Obertreis

Fr, 27. Februar 2015 um 22:00 Uhr

Wirtschaft

Auch beim Onlinebanking muss häufig gezahlt werden. Wegen der niedrigen Zinsen suchen Banken zum Teil mit erheblicher Fantasie nach Möglichkeiten, noch Geld zu verdienen.

Eine Möglichkeit: Sie erheben Gebühren von ihren Kunden, ohne dass die das so schnell merken sollen. Experten raten Verbrauchern, sich die Konditionen und die Preise genau anzuschauen – und, wenn nötig, das Kreditinstitut zu wechseln.

Tricksen die Banken, ziehen sie ihre Kunden über den Tisch, weil sie zu hohe Preise für ihre Dienste verlangen, oder die Kosten dafür nicht genau ausweisen? Die Deutsche Bank musste sich diesen Vorwurf jüngst nicht nur gefallen lassen. Sie wurde sogar verurteilt. Das Oberlandesgericht Frankfurt hielt fest: Deutschlands größtes Kreditinstitut kassiert von Kunden für die Überziehung des Girokontos über den vereinbarten Rahmen hinaus im Quartal mindestens 6,90 Euro – selbst wenn das Konto nur um einen Cent überzogen ist.
In diesem Fall liegt der Zinssatz für die Überziehung des Kontos nicht bei den von der Bank ausgewiesenen 15,70, sondern bei Tausenden Prozent. Dies, so die Richter, sei sittenwidrig und unzulässig. Die Bank hat Revision eingelegt.
Experte: Banken werden
immer ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung