Klimaschutz

Lang-Lkw sparen kaum Emissionen

Thomas Wüpper

Von Thomas Wüpper

Mi, 23. August 2017

Wirtschaft

Eine Umweltstudie zu Lang-Lkw zeigt, dass sie nur wenig umweltschädliche Emissionen einsparen.

BERLIN. Die umstrittenen 25-Meter-Laster, die seit Jahresbeginn im Regelbetrieb auf deutschen Straßen fahren, bringen dem Klimaschutz wenig. So lautet das vorläufige Fazit der Umweltstudie, die von der Landesregierung Baden-Württemberg und Daimler beschlossen wurde. Demnach werden die Treibhausgase im Verkehr durch die Lang-Lkw, deren Zulassung Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) durchgesetzt hat, kaum nennenswert verringert.

Eine Präsentation zur Studie liegt der BZ vor. In dem Papier kommen fünf Experten der Prognos AG (Düsseldorf) und der Thinkstep AG (Leinfelden-Echterdingen) zum Ergebnis, dass die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung