Wo Bier und Politik dicht beieinanderliegen

Walter Pfaeffle

Von Walter Pfaeffle

Fr, 04. Juli 2008

Wirtschaft

Die Frau des US-Präsidentschaftskandidaten McCain ist Brauerei-Großaktionärin und vertreibt die beliebte Marke Budweiser

NEW YORK. Cindy McCain ist prominentes Mitglied im Aktionärskreis der US- Brauereigesellschaft Anheuser-Busch. Sie ist Hauptaktionärin der von ihrem verstorbenen Vater Jim Hensley gegründeten Vertriebsgesellschaft Hensley, die exklusiv in ihrer Heimatstadt Phoenix in Arizona die Anheuser-Busch-Marken Budweiser und Bud Light vertreibt. Cindy McCain, 53, ist aber auch die Ehefrau des republikanischen Präsidentschaftskandidaten John McCain. Die McCains gelten als superreich.

Das bringt im privaten Bereich Vorteile ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ