Feuerwehreinsatz

Brand in Wohngebäude in Ewattingen

Juliane Kühnemund

Von Juliane Kühnemund

Do, 29. Oktober 2020 um 13:42 Uhr

Wutach

Ein Wohnungsbrand in Ewattingen sorgte am Donnerstagvormittag für einen Einsatz der Feuerwehren Wutach und Bonndorf. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ärztlich versorgt werden.

Wutach (jul). In einer Wohnung eines Gebäudes in Ewattingen war am Donnerstagvormittag ein Brand mit starker Rauchentwicklung ausgebrochen. Aus dem ersten Stockwerk musste eine Person durch Atemschutzträger der Feuerwehr ins Freie gebracht und in ärztliche Obhut übergeben werden. Es bestehe Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung, so die erste Auskunft der Feuerwehr. Im Einsatz war die Feuerwehr Wutach, ebenso die Feuerwehr Bonndorf, die zur Überlandhilfe angefordert worden war. Der Brand war schnell unter Kontrolle. Über Schadenshöhe und Brandursache gibt es noch keine konkreten Aussagen. Wir berichten noch.