Kunst im wilden Paradies

Katja Rußhardt

Von Katja Rußhardt

So, 09. September 2018

Wyhl

Der Sonntag Die Künstlergruppe Gartenfreunde zeigt ab Samstag "Kultur unterm Wyhler Himmel".

Apfelbäume biegen sich unter der Last der roten Früchte, die zuhauf im Gras leuchten. Gleich daneben kann man Pflaumen pflücken, eine Handvoll Trauben von einem wilden Spalier ernten und in ein Bambuswäldchen eintauchen. "Ich dachte zunächst, dass sich mein Garten nur für Skulpturen eignet. Doch mein Freund Karl-Heinz Thiel, der Maler und Restaurator ist, sagte, dass man hier auch Bilder ausstellen könne", erzählt Stefan Toth ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ