Mitgliederwerbung bleibt ein großes Anliegen

Jürgen Schweizer

Von Jürgen Schweizer

Do, 13. Juni 2019

Wyhl

Uwe Metzger bleibt Vorsitzender der Wyhler Guggenmusik, die mit den Forchheimer Kollegen Gespräche über die Zukunft plant.

WYHL (jüs). Bei der Generalversammlung der Wyhler Guggenmusik "Hornigl´r" in der Restauration wurde der bisherige Vorsitzende Uwe Metzger einstimmig für zwei weitere Jahre in seinem Amt bestätigt. Zweiter Vorsitzender ist Michael Dees. Das Amt des Rechners liegt nun in den Händen von Nathalie Herb. Schriftführer ist Philipp Ziser, Beisitzer ist Martin Dirr. Kassenprüfer sind Nadine Aisslinger und Michael Werneth.

Vor einem überschaubaren Kreis an Mitgliedern blickte der Vorsitzende Uwe Metzger zurück, lobte das Zusammenspielen mit der Guggenmusik aus Forchheim und erinnerte an die schönen gemeinsamen Stunden, die man in der vergangene Saison verbrachte. Außerdem berichtete er über die spielerische Leistung und die zu geringen Probenbesuche.

Philipp Ziser gab einen Rückblick auf die verschiedenen Auftritte der Saison. Er erwähnte den positiven Arbeitseinsatz bei der Weihnachtsfeier der Firma Streck. Weitere Auftritte waren der Zunftabend in Wyhl Mitte November, die Kesselparty in Eschbach, das Jubiläum der Schnecke-Bläser Pfaffenweiler, das Jubiläum Teufelsburg Ritter Kiechlinsbergen, das Narrentreffen Schelmi Forchheim, die Hallenfasnet Forchheim sowie den Hemdglunkerumzug. Dabei war man auch beim Rosenmontagsumzug in Wyhl und beim Umzug in Forchheim.

Rechner Michael Werneth stellte das Ergebnis des letzten Geschäftsjahres vor. Die Einnahmen kamen im Wesentlichen aus den Mitgliedsbeiträgen und aus dem Arbeitseinsatz bei der Firma Streck. Beschlossen wurde, die Höhe der Mitgliedsbeiträge zu belassen. Unter Punkt Verschiedenes wurde auf die Mitgliederwerbung hingewiesen. Die letzten Versuche, Mitglieder über Anzeigen zugewinnen, seien fehlgeschlagen. Ein neuer Weg zur Mitgliedsfindung soll erarbeitet werden. Angeregt wurde ein Grillfest, geplant für den 20.Juli. Außerdem soll es ein Treffen am Lindenbaum geben mit der Guggenmusik Forchheim. Geplant ist auch ein Gespräch über die gemeinsame Kleidung und spielerische Zukunft.