IG Pro Schiene feiert das Jubiläum

30 Jahre Volldampf für den Nahverkehr

Edgar Steinfelder

Von Edgar Steinfelder

So, 27. April 2014 um 17:07 Uhr

Zell im Wiesental

Die IG Pro Schiene Wiesental hörte viele Komplimente bei der Feier zum 30. Geburtstag. Künftig wird der Fahrgastverband unter dem Namen "Pro Schiene Dreiland e.V." auftreten, weil der Aktionsradius ausgeweitet werden soll.

ZELL. Auch wenn die IG Pro Schiene Wiesental mit ihren visionären Forderungen nach Ansicht einiger politischer Entscheidungsträger manchmal über die finanzierbaren (Schienen)-Stränge schlägt, so hat sie doch in den 30 Jahren ihres Bestehens beharrlich die Weichen für entscheidende Verbesserungen im Bahn- und Busverkehr im Wiesental und im Landkreis gestellt. Diese hervorragenden Leistungen wurden bei der Jubiläumsveranstaltung am Freitagabend im Zeller Textilmuseum gewürdigt.

Dem Vorsitzenden Karl Argast war es ein besonderes Anliegen, sich nach der musikalischen Eröffnung des Festakts durch das Kleinwiesentäler Gesangsduo "Spootschicht" bei den Mitstreitern und Personen des öffentlichen Lebens zu bedanken, die sich von Anfang an für die Belange der IG Pro Schiene Wiesental eingesetzt haben. So nannte er die langjährigen Wegbegleiter Diplom-Ingenieur Albert Schmidt aus Lörrach, Professor Klaus Dieter Oswald aus Weil und Christian Haefliger aus Basel, den ehemaligen Geschäftsführer von Regio Basiliensis, als die geistigen Väter der Regio-S-Bahn. Hilfreiche Unterstützung habe man auch vom 2010 verstorbenen ehemaligen Staatssekretär Peter Reinelt und dem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ