Zeugensuche

Außenspiegel fehlt nach Zeller Umzug

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. Februar 2020 um 12:15 Uhr

Zell im Wiesental

Nach dem Umzug in Zell am Montag fehlte an einem in der Adelsberger Straße geparkten Audi der linke Außenspiegel. Rote Farbantragungen am Fahrzeug deuten auf einen Umzugswagen hin.

Ihren schwarzen Audi parkte am Montag gegen 14 Uhr eine 38-jährige Frau am Fahrbahnrand der Adelsberger Straße während des Umzuges in Zell. Als sie gegen 16.30 Uhr zurückkehrte, stellte sie an ihrem Fahrzeug fest, dass der linke Außenspiegel abgefahren war. Am Audi konnten laut Polizeibericht deutliche rote Farbantragungen festgestellt werden. Auch steckte im Spiegel ein rot bemaltes Zeitungspapier. Nach derzeitiger Sachlage könnte ein Umzugswagen mit rotem Pappmaschee-Aufbau oder ähnlichem in Betracht kommen, der nach Adelsberg oder Gresgen fuhr. Das Polizeirevier Schopfheim (Tel. 07622/666980) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich zu melden.