Porträt

Der Zeller Hürus Martin vom Göttlesbrunn ist ein Fasnachtsregent für Jung und Alt

mrl

Von mrl

Sa, 19. Januar 2019 um 17:00 Uhr

Zell im Wiesental

Mit Hürus "Martin vom Göttlesbrunn" ist erst zum zweiten Mal ein Mambacher Regent der Zeller Fasnacht. Aber der ist ein Fasnächtler durch und durch.

Mit Martin vom Göttlesbrunn ist der 51. Zeller Hürus erst der zweite Mambacher überhaupt, der Regent über die Zeller Fasnacht ist. Sieht man seinen fasnächtlichen Werdegang an, ist es nicht verwunderlich, dass er für dieses hohe Amt auserwählt wurde. Martin Dietsche – so sein bürgerlicher Name – ist Fasnächtler durch und durch.
Als Fasnächtler geboren
Das zeigt sich schon daran, ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung