Feuerlöscher entleert

Umweltfrevel am Schwanenweiher in Zell

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 24. Juni 2019 um 14:36 Uhr

Zell im Wiesental

Unbekannte haben am Schwanenweiher in Zell i.W. mit einem Feuerlöscher Pulver versprüht. Es soll für die betroffenen Schwäne unschädlich sein.

Unbekannte haben am Schwanenweiher in der Kirchstraße in Zell mit einem Feuerlöscher Pulver versprüht. Das Gefieder der Schwäne im Weiher zeigte laut Polizei anschließend teilweise eine leichte Blaufärbung. Nach bisherigem Kenntnisstand wurde aber kein Tier verletzt. Die Tat soll sich zwischen Freitag und Samstag, 21./22. Juni.

Das Pulver ist laut Polizei nicht schädlich für Tier und Gewässer. Wo der Feuerlöscher, der im See lag, entwendet wurde, ist bislang unbekannt. Bemerkt wurde die Tat am Samstagmorgen gegen 6 Uhr.