Ziel: Stärke und Nachhaltigkeit

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

Mo, 07. Februar 2011

Emmendingen

Vorstand der Volksbank blickt auf ein "Ausnahmejahr 2010" mit einem Jahresüberschuss von 15,8 Millionen Euro vor Steuern zurück.

EMMENDINGEN (wal). Auf ein "Ausnahmejahr" blickte gestern der Vorstand der Volksbank Breisgau Nord im Bilanz-Pressegespräch für 2010 zurück. Die Bank erzielte einen Jahresüberschuss vor Steuern von 15,8 Millionen Euro – "in der Geschichte unseres Hauses ein einmaliges Ergebnis", sagte Vorstandssprecher Karl-Heinz Dreher. Stolz ist die Volksbank vor allem auf das rege Kundengeschäft, dessen Volumen erstmals die Milliardengrenze überschritten hat.
"Wenn 2009 gut war, dann war 2010 noch besser", brachte es Dreher auf den Punkt. Die Volksbank profitierte nicht nur von der nach der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung