Basketball

Zittersieg für Korbjägerinnen des USC Freiburg – 69:66 gegen Göttingen

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 09. November 2019 um 23:31 Uhr

USC Eisvögel

Mit 69:66 nach einer hoch spannenden Schlussphase gewinnen die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg ihr Heimspiel gegen das bisher punktgleiche Team aus Göttingen.

Hochklassig sind sie bisher nicht, die Partien der Eisvögel. Aber sie sind stets spannend. Das war auch am Samstagabend vor 700 Zuschauern in der Unisporthalle der Fall. 20:14, 15:20, 13:19 und 21:13 lauteten die Viertelresultate in einer Begegnung, in der das USC-Team das bessere Ende für sich hatte. Durch den dritten Erfolg im achten Spiel geht die Mannschaft der Trainerinnen Hanna Ballhaus und Isabel Fernandez nun mit ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ