Zu eng für zwei: Fahrer büßen Seitenspiegel ein

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020

Löffingen

(BZ). Ihre Seitenspiegel haben zwei Fahrer eingebüßt, die am späten Samstagnachmittag an einer engen Stelle der Landesstraße 170 im Bereich der Schattenmühle nicht unbeschadet aneinander vorbeikamen. Wie die Polizei mitteilt, hatten an dieser heiklen Engstelle weder der beteiligte 75-jährige Wohnmobilfahrer, der von Göschweiler kommend Richtung Bonndorf fuhr, noch der in entgegengesetzte Richtung fahrende 62-jährige Fahrer eines Transporters ausreichend Acht gegeben. Beide Fahrer seien von den Beamten entsprechend mündlich verwarnt worden.