Feuer in der Nacht

Zwei Brände in einer Nacht

Lena Marie Jörger

Von Lena Marie Jörger

Di, 11. Juni 2019

Herbolzheim

Erneut stehen in Herbolzheim Scheunen in Flammen – die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.

HERBOLZHEIM. Wieder hat es in Herbolzheim gebrannt – wieder fielen Scheunen den Flammen zum Opfer. Nur etwa eine Viertelstunde lag zwischen den beiden Alarmierungen in der Nacht von Samstag auf Sonntag. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Sie schließt Brandstiftung nicht aus und hofft nun auf Zeugen, die Hinweise geben können.

4.41 Uhr. Die Feuerwehrabteilung Herbolzheim wird zu einem Brand am Ortsrand von Wagenstadt alarmiert. Es brennt im Außenbereich einer freistehenden Scheune, in der Heu gelagert wurde. Die Abteilung Wagenstadt und die Einsatzeinheit Bleichtal werden nachalarmiert.

Kurz nachdem der Löschzug aus Herbolzheim am Einsatzort eintrifft, wird ein zweiter Scheunenbrand in Herbolzheim gemeldet. Die Drehleiter, die Einsatzleitung und das zweite Löschfahrzeug fahren sofort nach Herbolzheim zurück. Weitere Fahrzeuge aus Herbolzheim und die Einsatzeinheit Bleichtal ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ