Ettenheim/Mahlberg

Zwischen Mahlberg und Ettenheim gibt's Streit - wegen eines Bebauungsplans

Klaus Fischer

Von Klaus Fischer

Fr, 12. Mai 2017

Ettenheim

BZ-Plus In gemeinsamer Sitzung der Gemeinderäte soll das Bebauungsplanverfahren Dyn A 5 wiederbelebt werden. Doch es gibt keinen rechtsgültigen Bebauungsplan.

ETTENHEIM/MAHLBERG. In der jüngeren Vergangenheit waren Versammlung im Zweckverband Dyn A 5 von Harmonie gekennzeichnet. Kein Wunder, denn Flächen vermarkteten sich gut, die Steuereinnahmen sprudelten, so dass der Schuldenberg aus der Erschließung sukzessive abgetragen werden kann. Und doch gibt es zwischen Mahlberg und Ettenheim einen kardinalen Streitpunkt: den Bebauungsplan.

Einen rechtsgültigen Bebauungsplan für das gesamte Areal gibt es nicht. Mahlberg stellt sich quer. Mit einer gemeinsamen Sitzung der Gemeinderäte aus beiden Städten am kommenden Dienstag, 16. Mai, 19 Uhr, im Rathaus Mahlberg, soll ein neuer Anlauf unternommen werden, im Bebauungsplanverfahren voranzukommen. Das Thema sorgt im Zweckverband seit je her für reichlich Zündstoff. Kräftig gerumst hatte es zuletzt in der Zweckverbandsversammlung, bei der mit der Mehrheit der Ettenheimer Stimmen (4:3) ein Beschluss zustande kam, mit dem die Bebauungspläne von Rittmatten I (westlicher Teil des Verbandsgebiets und rechtsgültig) und ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung