Zur Navigation Zum Artikel

Heute

"Es geht um eine Liebesdebatte"

"Es geht um eine Liebesdebatte"

TICKET-INTERVIEW: Dominik Graf über "Die geliebten Schwestern", Erzähltempi, Fernsehen und Kino. Mehr


NEUSTART: Agenten auf Tour

NEUSTART: Agenten auf Tour

KOMÖDIE: "22 Jump Street" von Phil Lord. Mehr


NEUSTART: Reise wider Willen

NEUSTART: Reise wider Willen

KOMÖDIE: "Eyjafjallajöküll". Mehr

Donnerstag, 24.07.2014

"Feuerwerk am hellichten Tage": Was ist Wahrheit?

Thriller

"Feuerwerk am hellichten Tage": Was ist Wahrheit?

THRILLER: Der kraftvolle Berlinalegewinner "Feuerwerk am hellichten Tage" von Diao Yinan. Mehr


"Mit der Kamera in der Schlachtfront": Ein wiederentdeckter Kriegsdokumentarfilm von 1913 in Freiburg

Kommunales Kino

"Mit der Kamera in der Schlachtfront": Ein wiederentdeckter Kriegsdokumentarfilm von 1913 in Freiburg

Man sieht die Ruinen einer zerschossenen Stadt. Langsam schwenkt die Kamera von rechts nach links. Und wieder zurück. Es ist die Stadt Serres in Griechenland, es ist Juli 1913. Griechenland und Bulgarien liegen im Krieg miteinander. Später wird ... Mehr


"Viel Lärm um nichts": Shakespeare in Suburbia

Literaturverfilmung

"Viel Lärm um nichts": Shakespeare in Suburbia

LITERATURVERFILMUNG: Joss Whedon drehte "Viel Lärm um nichts" mit Freunden in seiner Privatvilla in Santa Monica. Mehr


Animationsfilm "Drachenzähmen 2": So leicht und doch so komplex

Animationsfilm "Drachenzähmen 2": So leicht und doch so komplex

Mit dem Animationsfilm "Drachenzähmen leicht gemacht" nach dem Kinderbuchbestseller von Cressida Cowell landeten die Dreamworks-Studios vor vier Jahren einen veritablen Famlienkino-Hit. Die Geschichte des Wikingerjungen, der für die Versöhnung ... Mehr



WAS LÄUFT NOCH?

The Raid 2 Nichts für zarte Gemüter - und für Zuschauer unter 18 Jahren sowieso nicht freigegeben: Der walisische Regisseur Gareth Evans erzählt den asiatischen Actionkracher um den jungen indonesischen Undercover-Cop Rama mit Schwindel ... Mehr

Mittwoch, 23.07.2014

Schauspieler Dominic Raacke über Schauspielerei und seinen Vater: "Ich wollte einen eigenen Weg gehen"

Interview

Schauspieler Dominic Raacke über Schauspielerei und seinen Vater: "Ich wollte einen eigenen Weg gehen"

Im Februar wurden "Tatort"-Fans geschockt! Denn es sollte der letzte Einsatz von Dominic Raacke (55) als Kommissar Till Ritter werden. Doch der Schauspieler aus Hanau mit Wohnsitz in Berlin geht der Filmwelt nicht verloren. Für das ... Mehr


Freiburger Filmfest zeigt Johannes Suhms Doku „New Offenburg“

Alemannen aus Missouri

Freiburger Filmfest zeigt Johannes Suhms Doku „New Offenburg“

Das Bild kommt reichlich nach der halben Spielzeit des 80-minütigen Films. Es ist ein nasskalter Herbstabend im Ste. Genevieve-County. Durch das Flutlicht des Footballstadions fällt der Regen im 45-Grad-Winkel. Am Spielfeldrand stehen die Spieler ... Mehr


Action-Thriller "The Raid 2": In Jakartas Unterwelt

Action-Thriller "The Raid 2": In Jakartas Unterwelt

Atemberaubende Martial-Arts-Sequenzen, spektakuläre Bilder, eine brisante Story und äußerste Brutalität: In Gareth Evans zweitem Teil der Actionthriller um den jungen indonesischen Undercover-Cop Rama (Iko Uwais) lässt der sich als verurteilter ... Mehr


Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter": Die Multikulti-Schwiegersöhne

Komödie "Monsieur Claude und seine Töchter": Die Multikulti-Schwiegersöhne

Das ebenso konservative wie gutsituierte französische Ehepaar Verneuil ("Asterix"-Darsteller Christian Clavier, Mitte, und Chantal Lauby, rechts) ist toleranzmäßig schwer am Limit, als ihre drei ältesten Töchter einen Juden, einen Araber und ... Mehr

Dienstag, 22.07.2014

Neu im Kino: "Monsieur Claude und seine Töchter"

Kino

Neu im Kino: "Monsieur Claude und seine Töchter"

Das könnte ein Filmhit werden: Die Franzosen lassen sich gerne von Komödien ins Kino locken. "Monsieur Claude und seine Töchter" von Philippe de Chauveron hat das Zeug zum Kassenschlager. Mehr


„Mit der Kamera in der Schlachtfront“ im Koki

DokumentarFilm

„Mit der Kamera in der Schlachtfront“ im Koki

In der Reihe "Der erste Weltkrieg im Film" zeigt das Kommunale Kino, Urachstraße 40, die Wiederaufführung des Kriegsdokumentarfilms "Mit der Kamera in der Schlachtfront" der Firma Express-Films aus Freiburg von 1913 (Regie führte der Endinger ... Mehr

Montag, 21.07.2014

Open-Air-Kinos und ein Festival im Kreis Lörrach: Filme mit Tiefgang unter freiem Himmel

Weil, Rheinfelden und Schönau

Open-Air-Kinos und ein Festival im Kreis Lörrach: Filme mit Tiefgang unter freiem Himmel

Open-Air-Kinos, Vorführungen und ein Festival vom 26. Juli bis 10. August im Landkreis Lörrach. Mehr


Verdis „Il Trovatore“ aus der Berliner Staatsoper im Union-Kino Lörrach

Verlosung

Verdis „Il Trovatore“ aus der Berliner Staatsoper im Union-Kino Lörrach

Am Sonntag, 27. Juli, 19 Uhr, ist im Union-Kino Lörrach die Aufzeichnung (Dezember 2013) von Verdis "Il Trovatore" aus der Berliner Staatsoper zu sehen. Dazu verlost die BZ Karten. Einfach heute, Montag, zwischen 8 und 12 Uhr anrufen, Tel. ... Mehr

Donnerstag, 17.07.2014

"Wir sind die Neuen": Jung sind nur die Alten

Generationenkomödie

"Wir sind die Neuen": Jung sind nur die Alten

Wer will schon ins Altenheim abgeschoben werden? In den Zeiten des demografischen Wandels formiert sich eine Generation lebenslustiger Senioren, die nach neuen Modellen und Lebensentwürfen suchen. Das gilt auch für die beiden recht ... Mehr


"Wie der Wind sich hebt": Der arglose Ikarus und sein Sturz in den Krieg

Drama

"Wie der Wind sich hebt": Der arglose Ikarus und sein Sturz in den Krieg

Die Improvisation steht dem Animationsfilmer nur bedingt zu Gebot. Die langwierigen Arbeitsprozesse hindern ihn daran, der Eingebung eines Augenblicks zu folgen. Die Produktionszeit von Hayao Miyazakis Filmen betrug in der Regel fünf Jahre. Aber ... Mehr


"Transformers: Ära des Untergangs": Ein dröhnender Hohlkörper

Science Fiction

"Transformers: Ära des Untergangs": Ein dröhnender Hohlkörper

Aus seinem Lieblingsspielzeug aus Kindertagen - "Transformer"-Autos, die sich mit ein paar Handgriffen in Roboter umbauen lassen - hat Regisseur Michael Bay im fortgeschrittenen Erwachsenenalter ein Kino-Franchise gebastelt, dessen erste drei ... Mehr


Ein kurzer Lichtspalt

Ein kurzer Lichtspalt

FILMESSAY: "Der Schmetterlingsjäger" über Vladimir Nabokov. Mehr

Mittwoch, 16.07.2014

Mark Wahlberg über "Transformers": "Ich drehe ja nicht für die Kritik"

Interview

Mark Wahlberg über "Transformers": "Ich drehe ja nicht für die Kritik"

Seine Muskeln werden immer größer, was Ex-Unterhosenmodel Mark Wahlberg (43) für Actionfilme geradezu prädestiniert. So hat er jetzt in Michael Bays erfolgreicher Kinoreihe "Transformers" den Platz von Shia LaBeouf eingenommen, um im vierten Teil ... Mehr


"Wie der Wind...": Japans Geschichte

Animation

"Wie der Wind...": Japans Geschichte

Japan in den 30er Jahren: Schon als Kind träumt Jiro davon, Pilot zu werden. Trotz seiner schlechten Augen erfüllt er sich dennoch den Traum vom Fliegen und wird Flugzeugkonstrukteur. In seiner Arglosigkeit übersieht Jiro jedoch das politische ... Mehr


"Wir sind die Neuen": Wenn die Jungen alt aussehen

Komödie

"Wir sind die Neuen": Wenn die Jungen alt aussehen

Nein, diese drei (von links: Karoline Schuch, Claudia Eisinger, Patrick Güldenberg) sind nicht die Neuen, von denen im Titel von Ralf Westhoffs Komödie die Rede ist. Die Jungspießer sehen ganz schön alt aus, als drei wilde Alt-Achtundsechziger ... Mehr

Dienstag, 15.07.2014

Fräulein Else: Spaziergang am Abgrund

Schnitzler-Novelle

Fräulein Else: Spaziergang am Abgrund

NEU IM KINO: Anna Martinetz hat Arthur Schnitzlers Novelle "Fräulein Else" verfilmt. Mehr