29, HIV-positiv und schwul: Leben mit dem Virus

David Weigend

Von David Weigend

Mi, 01. Dezember 2010 um 15:27 Uhr

Menschen (fudder) Menschen

Richard (29) lebt seit sechs Jahren mit Aids und bezeichnet sich als Teil einer Randgruppe einer Randgruppe, denn Richard ist schwul. Er erzählt uns, wie er die Krankheit erst verdrängte und dann lernte, mit ihr zu leben – und wie sein gesunder Freund damit umgeht.


Infektion
Richard*, der heute 29 ist, infizierte sich im Sommer 2004 mit dem HI-Virus. Damals war er mit Adrian* zusammen, der Aids hatte. Die beiden achteten zwar auf sicheren Sex. Doch manchmal, wenn sie etwas getrunken hatten, war das mit dem Kondom so eine Sache. Richard und sein Freund nahmen es nicht so eng, starteten ohne Gummi und machten es erst drüber, als es schon losgegangen war. Einmal riss das Präservativ auch.
Richard bekam Pfeiffersches ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung