Account/Login

3700 Euro Spenden für Reanimationspuppe "Little Anne"

  • Fr, 01. April 2022
    Kandern

Feuerwehr-Förderverein Kandern ist überwältigt vom Echo auf Spendenaufruf / Eigentlich wurden nur 1700 Euro benötigt / Jetzt können noch Jacken gekauft werden.

Die Ersthelfer in Kandern zeigen an einer Puppe die Reanimation.  | Foto: Jutta Schütz
Die Ersthelfer in Kandern zeigen an einer Puppe die Reanimation. Foto: Jutta Schütz
1700 Euro an Spendengeldern hätte man gebraucht, um eine neue Reanimationspuppe samt technischem Echtzeit-Feedback für die Ersthelfergruppe der Feuerwehr Kandern anzuschaffen. ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar