Basketball

56:81 – die Frauen des USC Freiburg halten gegen Tabellenführer Keltern nur drei Viertel lang mit

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 11. Januar 2020 um 23:59 Uhr

USC Eisvögel

Die Bundesliga-Basketballerinnen des USC Freiburg verlieren vor 1000 Zuschauern gegen Tabellenführer Keltern daheim – mit 56:81. Zwei Spielerinnen kommen dabei besondere Rollen zu.

Eine Woche nach der Niederlage im Pokal-Viertelfinale beim Titelaspiranten Keltern (65:78) wollten die Eisvögel das Punktspiel in der heimischen Unihalle offener gestalten. Drei Viertel lang (15:25, 19:18, 14:17) hatten die 1000 Zuschauer, sofern sie für den USC waren, die Hoffnung auf eine Überraschung nicht aufgegeben. Allerdings dürften nur die allergrößten Optimisten auf einen Erfolg der Heimmannschaft gesetzt haben, denn der Gast lag von der achten Minute an ständig mit etwa zehn Punkten ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ