FV Lörrach-Brombach

A-Jugend spielt jetzt in der zweithöchsten Klasse

Felix Held

Von Felix Held

Mo, 05. August 2013 um 14:15 Uhr

Regio-Fußball

Keine Angst vor großen Namen : Der FV Lörrach-Brombach spielt jetzt in der zweithöchsten deutschen A-Juniorenspielklasse – gleich hinter der Bundesliga.

Stuttgarter Kickers, SSV Ulm, Waldhof Mannheim, VfR Aalen – und die Fußballer des FV Lörrach-Brombach: Dank ihres Aufstiegs in die A-Jugend-Oberliga Baden-Württemberg treffen die Lörracher in der kommenden Runde auf namhafte Gegner. Angst vor großen Namen hat man im Grütt nicht. Schließlich bereiten sich Verein und Mannschaft akribisch auf die neue Runde vor, damit der Klassenerhalt in der zweithöchsten deutschen A-Juniorenspielklasse – direkt unter der Bundesliga – schnell in trockene Tücher gebracht werden kann.
Kooperationsverein ist der FC Basel
"Während der Vorbereitung trainieren wir fünf bis sechsmal die Woche, während der Runde dann noch viermal", erklärt Co-Trainer Harald Kleinhans. Nichts soll dem Zufall überlassen bleiben. Um den Aufwand zu stemmen, werden die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung