Parkgebühren

Ab und zu lohnt ein Blick in die Schweiz

Hans Eisenbeis

Von Hans Eisenbeis (Laufenburg)

Di, 31. August 2021

Leserbriefe Freiburg

Zum Bericht "Land verkündet, was bei Parkgebühren möglich ist" (BZ vom 20. August).

Ab und zu lohnt ein Blick in die Schweiz. Wer dort ein Auto anmeldet, muss nachweisen, dass er eine Garage oder einen Stellplatz besitzt oder gemietet hat. Kann er das nicht, so muss er pauschal 60 Franken im Monat Gebühr bezahlen, da er ja sein Gefährt auf öffentlichem Grund abstellt. Hans Eisenbeis, Laufenburg