Marienvesper von Monteverdi

sth

Von sth

Fr, 21. April 2017

BZCard Verlosung

Ticketverlosung fürs Freiburger Barock Consort.

Das Freiburger Barock Consort und das belgische Vokalensemble Vox Luminis bringen am 10. Mai 2017 um 20 Uhr Claudio Monteverdis Marienvesper (Vespro della Beata Vergine) im Konzerthaus Freiburg zur Aufführung. Die Leitung hat der Basssänger Lionel Meunier. Für dieses Konzert verlosen wir exklusiv für BZCard-Inhaber 7 x 2 Eintrittskarten in Platzkategorie zwei und 2 x 2 Tickets in der dritten Platzkategorie.

Vor 450 Jahren wurde Claudio Monteverdi in der norditalienischen Kleinstadt Cremona in der Nähe von Mailand geboren. Mit der Aufführung der Marienvesper würdigen das Freiburger Barock Consort und Vox Luminis diesen herausragenden Komponisten des Frühbarock. In seiner Zeit war die Marienvesper ein einzigartiges musikalisches Werk. Solch eine Pracht der Klangentfaltung und monumentale Dimension wurden in der geistlichen Musik erst wieder mit Bachs Passionen oder seiner h-Moll-Messe erreicht. Um dem historischen Klang des Uraufführungsjahres 1610 möglichst nahe zu sein, werden die 13 Sänger von Vox Luminis von der solistischen Besetzung des Freiburger Barock Consorts begleitet. Dieses Konzert ist zugleich der Saisonabschluss des Freiburger Barockorchesters.