Pokalspiel gegen Union Berlin

Ärger um Zaunfahnen im SC-Stadion endet im Eklat

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 30. Oktober 2019 um 20:39 Uhr

SC Freiburg

Sprechchöre gegen die Polizei, Festnahmen, Verletzte: Das Pokalspiel zwischen Freiburg und Union Berlin ist von mehreren Zwischenfällen überschattet worden – wie die Polizei berichtet.

Am Rande des DFB-Pokalspiels am Dienstagabend hat es einen Polizeieinsatz gegeben. Der 1. FC Union Berlin war in der zweiten Runde des DFB-Pokal im Freiburger Schwarzwaldstadion zu Gast (und gewann mit 3:1). Der Großteil der Berliner Ultraszene reiste laut Polizei mit der Bahn an. In Freiburg habe die etwa 140 Personen starke Gruppe eine Gaststätte in der Innenstadt aufgesucht – und anschließend die Straße für ein Gruppenfoto besetzt. Dabei seien Polizeibeamte unter anderem mit Plastikbierbechern ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ