Alle Welt rätselt über Schumachers Zukunft

dpa

Von dpa

Mo, 01. Oktober 2012

Motorsport

Nach seiner Ausbootung bei Mercedes will sich der Rekordweltmeister nicht als Geschlagener von der Formel-1-Bühne verabschieden.

BERLIN (dpa). Formel-1-Pilot Michael Schumacher stehen auch nach seinem Aus bei Mercedes viele Türen offen. Aber was will der siebenmalige Rekordweltmeister? Die Entscheidung könnte Monate dauern, glaubt sein langjähriger Wegbegleiter Ross Brawn.
Wie konnte es zur Ausbootung von Michael Schumacher kommen?
Welche Möglichkeiten hat Schumacher jetzt?
Schumacher könnte einen Anschlussvertrag bei Mercedes bekommen. Möglicherweise als Markenbotschafter oder Berater, wie seinerzeit auch nach seinem Rücktritt Ende 2006 bei Ferrari. "Wir werden alles Weitere ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung