Allein unterwegs auf dem Jakobsweg

skk

Von skk

Fr, 09. August 2019

Hüfingen

Gabie Oehrle erfüllt sich einen Wunschtraum und wandert mit 70 Jahren 600 Kilometer durch Nordspanien.

HÜFINGEN (gal). "Ich bin dann mal weg". Wer kennt nicht dieses Buch von Hape Kerkeling, der sich vor Jahren aufmachte, um den Jakobs-Pilgerweg zu begehen, und davon tief beeindruckt und unterhaltsam berichtete. Als Gabie Oehrle aus Hüfingen diesen Bericht las, war sie sofort Feuer und Flamme und hätte sich am liebsten gleich auf den Weg gemacht. Doch das war aus Zeitgründen nicht möglich. Vergessen hat sie ihren Wunschtraum aber nicht und als ihr das Buch wieder in die Hände fiel und sie darin las, war klar: "Auf geht’s – der Camino ruft".

Ihr Alter von 70 Jahren und auch zwei künstliche Hüftgelenke waren für die sportliche Gabie Oehrle kein Hinderungsgrund. Sie hält sich im Fitness-Studio und mit zahlreichen Wanderungen am Wochenende in Form. Fast genau vor einem Jahr lässt sie sich von Ehemann Peter an ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ